Zum Saisonauftakt musste der TuS Reinsfeld auf der „Heide“ in Rascheid, gegen die Reserve des Bezirksligisten, antreten.

Der Gast wurde seiner Favoritenrolle von Anfang an gerecht und erspielte sich Chance über Chance. Im ersten Drittel des Spiels sprangen jedoch lediglich vergebene Führungsmöglichkeiten und ein Handelfmeter durch Dominik Schirra heraus, welcher vom starken Rascheider Keeper Dominik Peters entschärft wurde (20.).

Erst in der 42. Minute konnte Abwehrchef Benjamin Schirra die Gäste erlösen, als er nach einer Freistoßflanke von Dominik Schirra zur Führung einköpfte. In der Jubeltraube konnte man erkennen, welche Anspannung durch diesen Treffer von den Spielern abfiel. Noch vor der Halbzeit wurde den Reinsfeldern ein weiteres Tor, wegen Abseitsstellung von Flügelspieler Thomas Eibel, versagt (44.)

In der Halbzeit musste die Heimelf aus Rascheid/Geisfeld ihre sehr defensive Taktik etwas umstellen, um die Möglichkeit zu wahren zurückzuschlagen. Diese Hoffnung wurde jedoch schnell zerstört, als Thomas Eibel (49.) und Rückkehrer Nils Hemmes (53.) die Räume in der Abwehr der SG Rascheid/Geisfeld II nutzten und schnell nach Wiederanpfiff auf 0:3 stellten.
Weiterhin erarbeite sich der TuS Reinsfeld danach eine Chance nach der anderen. Der eingewechselte Tim Schäfer erzielte dann folgerichtig in der 67. Minute das 0:4. Im nachfolgenden Angriff wurde Stürmer Hemmes von den Beinen geholt und Schiedsrichter Wollscheid entschied auf Elfmeter. Diese Chance ließ sich Spielgestalter Christopher Mai nicht nehmen und versenkte den Ball gekonnt zum 0:5 im Gehäuse (69.).

Trotz der darauf folgenden Gelb-Roten Karte, gegen den Reinsfelder Felix Michels (70.), wurde der Offensivdrang der Gäste nicht gehemmt. Ohne sich jedoch nochmals belohnen zu können erspielte man sich weiter gute Tormöglichkeiten.

Den Schlusspunkt setzte Lukas Biwer für die SG Rascheid/Geisfeld II, der eine Flanke per Volleyabnahme zum sehenswerten Anschlusstreffer vollendete (85.).

Alles in allem kann die Mannschaft aus Reinsfeld mit ihrem Auftaktspiel sehr zufrieden sein und beim ersten Heimspiel, gegen die ambitionierten Gäste aus Gusenburg/Grimburg, darauf aufbauen. Anpfiff für dieses Spiel ist am Sonntag, den 21.08.2016 um 14:30 Uhr.

Aufstellung Reinsfeld:

1 Oliver Sänger – 2 Sascha Weber, 3 Benjamin Schirra, 8 Andreas Eiden, 6 Christoph Schirra – 13 Felix Michels, 14 Dominik Schirra – 9 Jannik Klas (63. 11 Tim Schäfer), 15 Christopher Mai, 7 Thomas Eibel – 10 Nils Hemmes (70. 12 Mathias Kiebel)

Tore:

0:1 Benjamin Schirra (42.), 0:2 Thomas Eibel (49.), 0:3 Nils Hemmes (53.), 0:4 Tim Schäfer (67.), 0:5 Christopher Mai (69., Foulelfmeter), 1:5 Lukas Biwer (85.)

Besondere Vorkommnisse:

Dominik Schirra scheitert mit Handelfmeter am Torwart (20.), Gelb-Rote Karte Felix Michels (70.)

Auftaktsieg beim Lokalrivalen SG Rascheid/Geisfeld 2
Nächster Spieltag
TuS Reinsfeld auf FuPa
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...