Als örtlicher Sportverein fördert der TuS Reinsfeld die sportlichen Aktivitäten in der Gemeinde und dabei ganz besonders die Jugendarbeit.

Aus diesem Grund, hat sich der Vorstand des TuS Reinsfeld auf Initiative des 2.Vorsitzenden Günther Trösch hin, dazu entschieden die Jugendlichen der A- und B-Mannschaften des Vereins unentgeltlich mit Trainingsanzügen auszustatten.

Die symbolische Übergabe der Trainingsanzüge fand während einer kleinen Feier im Vereinsheim statt.

Überreicht wurden die Trainingsanzüge durch die ersten und zweiten Vorsitzenden Stefan Weber und Günther Trösch. Im Namen der Jugendspieler bedankte sich der Mannschaftskapitän der B-Jugend, Moritz Michels und überreichte G.Trösch einen Präsentkorb.

Möglich war dieses erst durch die großzügigen Spenden der örtlichen Unternehmer: Baustoffe Weinig, Bestattungshaus Trösch und Toni‘s Metzgerei.

Neue Trainingsanzüge für die Jugend dank örtlichen Unternehmern
Nächster Spieltag
TuS Reinsfeld auf FuPa
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...