Bei der zweiten Mannschaft des TuS-Reinsfeld kann man von einem mehr als gelungenen Spielmonat sprechen. Aus 5 Spielen sammelte die Reserve satte 4 Siege und zeigte dabei teilweise sehr starke Auftritte. Lediglich beim letzten Duell zog man in Bekond (2:1) den Kürzeren.

Neben den deutlichen Heimerfolgen gegen den FC Schöndorf II (5:1) und der SG Longuich II (5:0) sowie dem Achtungserfolg in Gutweiler (0:2) ist besonders das Spiel bei der SG Pellingen II (3:4) positiv hervorzuheben.

Charakteristisch für die Einsatzbereitschaft der Mannschaft in der ganzen Saison konnte man dort einen 3:1-Pausenrückstand noch in einen Sieg umwandeln.

Sollte die 2. Mannschaft die gezeigten Leistungen im November und Dezember bestätigen, dann wird man weiterhin Anschluss an die Spitzengruppe der Liga halten können.

Am Wochenende empfängt die Elf von Trainer Andy Lauer den C-Liga-Absteiger aus Ruwer. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, den 5.11., um 12:30 Uhr auf dem heimischen Sportplatz.

Tore gegen den FC Schöndorf II:
1:0 Marcel Kluge (10., Eigentor), 2:0 Thomas Eibel (25.), 3:0 Thomas Eibel (37.), 4:0 Eduard Kabdebo (45.), 5:0 Eduard Kabdebo (83.), 5:1 Stefan Schmitt (87.)

Tore gegen die SG Pellingen II:
0:1 Lukas Müller (18.), 1:1 Marc Schuh (33.), 2:1 Mario Gerardy (38.), 3:1 Pascal Willems-Theisen (45.), 3:2 Eduard Kabdebo (60.), 3:3 Gerrit Herrloch (73.), 3:4 Jannik Klas (83.)

Tore gegen den SV Gutweiler II:
0:1 Patrick Biwer (65.), 0:2 Gerrit Herrloch (75.)

Tore gegen die SG Longuich II:
1:0 Gerrit Herrloch (45.), 2:0 Gerrit Herrloch (46.), 3:0 Jannik Klas (78.), 4:0 Tassilo Schmidt (86., Foulelfmeter), 5:0 Jannik Klas (89.)

Tore gegen den SV Bekond II:
1:0 Vladut Cristian Neculaes (16.), 1:1 Steven Heinz (40.), 2:1 Abdülaziz Aklan (72.)

Reinsfeld II nahe am goldenen Oktober
Nächster Spieltag
TuS Reinsfeld auf FuPa
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...