Eine überragende Saison fand für den TuS Reinsfeld II in Trier-Ruwer sein Ende. Nachdem man am vergangenen Wochenende Zuhause den 2. Platz gesichert hatte, ging es in der letzten Partie rein sportlich um nicht mehr viel. Allerdings gab es für die Anhänger noch einmal die Chance ihre Jungs, vor einer langen Sommerpause, in Aktion zu sehen.

Nach einem 2:0-Rückstand drehte die Mannschaft von Trainer Andreas Lauer zu Spielende noch einmal auf und belohnte sich noch mit dem Ausgleich.

Erst erzielte Tim Gukenbiehl den Anschlusstreffer, welcher eine sensationelle Marke brach. Es war das 100. Saisontor der Mannschaft.

Später gelang dann Routinier Patrick Biwer noch der Ausgleich zum 2:2.

Der TuS Reinsfeld II steigt somit verdient in die C-Liga Mosel/Hochwald auf und belohnt sich für eine bärenstarke Saison. Als Sahnehäubchen stellt man mit Eduard Kabdebo noch den Torschützenkönig der laufenden Spielzeit. Dem Offensivmann gelangen 30 Einschüsse und er lag damit weit vor seinen Verfolgern.

Tore:
1:0 Jan Künzer (12.), 2:0 Pascal Lauterbach (65.), 2:1 Tim Gukenbiehl (85.), 2:2 Patrick Biwer (88.)

TuS II verabschiedet sich mit 101 Toren in Richtung C-Klasse
Nächster Spieltag
TuS Reinsfeld auf FuPa
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...