Am vergangenen Sonntag reiste der TuS Reinsfeld zur Auswärtspartie an die Mosel.

Gegen die SG Trier-Zewen mussten die Gäste verletzungsbedingt auf Fabrice Schirra und Kapitän Sebastian Stüber verzichten. Spielführer am 15. Spieltag war Angreifer Nils Hemmes. Erfreulich war die Rückkehr von Tobias Kolling. Der Außenverteidiger stand nach längerer Pause wieder auf dem Spielberichtsbogen, kam jedoch noch nicht zum Einsatz.

Nach ersten Annäherungsversuchen der Heimelf folgte das 0:1 für Reinsfeld. Ein Eckball von Lars Stüber konnte nur abgefälscht werden und Moritz Michels vollstreckte überlegt an Freund und Feind vorbei (5.).

Lange hielt die Führung jedoch nicht. Nach einer schönen Kombination verbuchte Lukas Görgen bereits in der 8. Spielminute das 1:1.

In der Folge musste sich TuS-Keeper Oliver Sänger einige Male auszeichnen, ehe sich die Grün-Weißen wieder offensiv anmeldeten. Nils Hemmes per Freistoß und Niko Schmitt, mit einem schönen Kopfball an den Pfosten, hatten dann aber beste Gelegenheiten.

Vor der Pause folgte der nächste Genickschlag. Nach hervorragendem Dribbling  durch die gesamte Hintermannschaft versenkte Erik May das Spielgerät zum 2:1 im Gehäuse (44.).

Dem gleichen Akteur gelang in der 68. Minute auch der Treffer zum 3:1.

Hoffnung kam bei den Gästen wieder auf, als Niko Schmitt im Strafraum gefoult wurde und Moritz Michels den fälligen Elfmeter abgezockt  zum Anschlusstreffer verwandelte (71.).

Lange hielt diese Phase jedoch nicht an, denn Michael Blau besorgte nach schön vorgetragenem Konter das 4:2 (75.).

Die große Schlussoffensive der Schwind-Elf blieb aus und somit ging die SG Trier-Zewen als verdienter Sieger vom heimischen Kunstrasen.

Aufstellung Reinsfeld:

23 Oliver Sänger – 4 Maximilian Becker, 8 Andreas Eiden, 3 Benjamin Schirra (70. 17 Jannik Klas), 2 Björn Bohr – 13 Felix Michels, 21 Lars Stüber, 16 Philipp Nalbach (46. 9 Dominik Schirra) – 10 Nils Hemmes, 22 Niko Schmitt, 20 Moritz Michels

Tore:

0:1 Moritz Michels (5.), 1:1 Lukas Görgen (8.), 2:1 Erik May (44.), 3:1 Erik May (68.), 3:2 Moritz Michels (71., Foulelfmeter), 4:2 Michael Blau (75.)

Nächstes Spiel:

TuS Reinsfeld – SV Sirzenich (Sonntag, den 01.12.2019, um 14:30 Uhr im Rösterkopfstadion in Reinsfeld)

Bild:

http://www.sgzil.de

Auch in Zewen keine Zähler
Nächster Spieltag
... lade FuPa Widget ...
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...