Nach sechs Wochen ist die Wintervorbereitung unserer 1. Mannschaft an diesem Sonntag beendet. Am morgigen 04.03. startet man mit dem Lokalduell gegen den FC Züsch-Neuhütten-Damflos in die zweite Spielhälfte der Saison (Kunstrasenplatz Thalfang). Doch bevor die Mannschaft von Trainer Ede Michels in  den verbleibenden 11 Spielen um Punkte kämpfen wird, wollen wir einen kleinen Rückblick auf die letzten Wochen tätigen.

Trainiert wurde entweder auf den Kunstrasenplätzen in Thalfang oder Otzenhausen, dem Hartplatz in Beuren oder in der Halle in Reinsfeld. Des Weiteren nahm man an einem Spinning-Kurs im Fitnessstudio in Hermeskeil-Höfchen, sowie einer Kraft- und Ausdauereinheit im Fitnessstudio in Weiskirchen teil.

Zu einer ordentlichen Vorbereitung gehören natürlich auch Testspiele. Aufgrund der teilweise miserablen Wetterlage konnten einige geplante Aufeinandertreffen nicht stattfinden. Zu 3 Härtetests kam es jedoch trotzdem. Dabei war alles dabei, jeweils ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Zum Auftakt trennte man sich in Otzenhausen vom heimischen VfR mit 1:1. Den einzigen Treffer der Reinsfelder an diesem Tag markierte Thomas Eibel vom Elfmeterpunkt.

Es folgte der negative Höhepunkt in Leiwen. Beim Bezirksligisten zog man, trotz eines frühen Führungstores durch Christopher Mai, mit 1:7 deutlich den Kürzeren.

Zum Abschluss der Vorbereitung konnte man jedoch gegen den SV Monzelfeld mit 2:1 gewinnen. Auf dem Kunstrasenplatz in Bernkastel drehten Nils Hemmes und Moritz Michels einen Rückstand noch zu einem Sieg für den TuS Reinsfeld um.

Let it snow…
Nächster Spieltag
TuS Reinsfeld auf FuPa
Tabelle
1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...